Vita

1957 geboren in Witzenhausen/Werra
1963 – 1967 Grundschule
1967 – 1975 Gymnasium mit mittlerer Reife
1975 – 1979 Ausbildung zum Elektroniker
1979 – 1980 AEG Sondertechnik Fertigungskontrolle
1980 – 1982 Zivildienst
1982 – 1985 Ausbildung zum Lithographen, Beginn der autodidaktischen Malerei
1985 – 1993 Fa. VAP leitende Tätigkeit in der elektronischen Bildverarbeitung
1993 Seitdem als freischaffender Künstler tätig
1994 Seitdem Mitglied des Hanauer Kulturvereins
1995 2. Vorsitzender des Hanauer Kulturvereins
1997 Kunstpreis der Stadt Hanau (Cläre-Roeder-Münch-Preis)
2000 – 2001 Dozent an der Jugendkunstschule und VHS Hanau
2003 – 2008 Lehrtätigkeit an der JFK Gesamtschule, Bad Vilbel
2005 Malworkshop an der Staatlichen Zeichenakademie
2006 Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreis
2006 Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft
2008 Seitdem Lehrtätigkeit an der Fachoberschule Gestaltung, Hanau
2009 Seitdem 1. Vorsitzender des Hanauer Kulturvereins
2010 Seitdem Workshops für Malerei in der Remisengalerie
2011 Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe (2. Preisträger)